Dienstag, 26. März 2013

"Zeit ist schon ein intressantes Konzept..."

...wie unglaublich schnell, subjektiv wahrgenommen, doch rumgehen kann.
Der letzte Post war (leider) vor einer Woche! Gefühlt vor einer halben Stunde.

Irgendwie...bin ich in letzter Zeit immer irgendwo oder so in Gespräche vertieft, dass der Tag nach einem Wimpernschlag schon hinfort ist.
Ich schreib in letzter Zeit enorm viel mit Lara. Wir haben so immer nur nebenbei über diese sogenannte ominöse "Gesichtsbuch" geschrieben.
Dann war ich letzten Freitag auf den Geburtstag eines Freundes und Lara fuhr mit ihrem Chor weg.
Ich dachte eigentlich, dass wir ein paar Tage nicht schreiben können, deswegen, ich hatte sie auch nie nach ihrer Handynummer gefragt.
Als ich aber im Bus saß, auf dem Weg zu besagtem Geburtstag, bekam ich eine SMS von einer unbekannten Nummer...

...es war Lara! Sie hatte von einer guten Freundin von uns beiden meine Nummer erfragt nur um weiter mit mir schreiben zu können!
...ganz realisiert hab ich das immernoch nicht.

Haben eigentlich permanent miteinander geschrieben. Die Art wie wir uns verstehen ist....ist ziemlich intressant. Das haben wir beide gemerkt, sie sagte es wär als hätte sie einen Spiegel gefunden. Gemeinsamkeiten aufzuzählen würde jetzt zu lange dauern.
Ob sich daraus was entwickelt? Ich weiß es nicht.... ich lass Dinge einfach passieren und, wenn ich dabei "nur" ein guter Freund für sie werdfe....dann sei es halt so.

Oh! Samstag! Samstag war wirklich intressant^^
Thor kam zu mir und wir wollten eigentlich gemütlich einige Space Wolves zusammenbauen und bemalen. Später sagte er "sollen wir später vielleicht noch irgendwo 'ne kleinigkeit trinken?"
Da war so nichts gegen einzuwänden. Irgendwann hatten wir noch meinen Rechenr angemacht, für Recherchen zu den Figuren und für Musik. Haben angefangen mit Irui und Joanna zu Skypen.
Joanna übernachtete bei ihr.
Joanna fragte dann irgendwann, ob wir nicht kurz vorbeikommen wollen "Herr der Ringe" schauen, weil Irûi den noch nie gesehen hatte (so ja schon traurig genug^^)
Keine 10 sekunden überlegt und schon waren wir am Packen.
Das bemerkenswerte daran ist, dass es halb 10 war und Thor und ich eigentlich ziemlich Faul sind und man uns zur Spontanität zwingen muss. Aber irgendwie haben wir uns diesmal gegenseitig mitgezogen und motiviert.
Also gesagt getan, losgefahren, DVD eingepackt und zu den beiden Gefahren.
Ich sagte meinen Eltern ,dass wir nur eben bei Freunden einen Film schauen würden...

es lief darauf hinaus, dass wir auf Irûi's Couch eingeschlafen sind und dort übernachteten^^
Thor und Irûi kuschelten fast die gesamte Zeit, mein Plan die beiden zusammenzubringen funktioniert langsam und allmählich immer besser ;)
Allerdings hat das beide sehr verwirrt.
Sie ist schon ewigkeiten total in ihn verliebt, er weiß nicht so recht, ob er's wagen soll und wollte eigentlich, ihr zu liebe, auf Distanz bleiben, damit sie sich keine falschen Hoffnungen macht und dadurch bedrückt wird.

Jetzt besucht sie ihn nächsten Samstag, da er da Sturmfrei hat^^
Muahahhahaha! I'm a motherfucking genius...

Bin heute Abend (SCHON WIEDER!!!) Unterwegs.
Gehe mit Lara und einigen anderen Freunden ganz einfach was trinken.
Treffe mich aber früher mit Lara, sie wollte mir irgendetwas untr vier Augen sagen.
Ich bin gespannt.

Das soweit.
Aloha    o7

Dienstag, 19. März 2013

"Alter...du brauchst eine Freundind"

Aloha,


wollte eigentlich gestern auch was schreiben, kam aber nicht dazu. Hab Ewigkeiten noch mit Lara geschrieben.

...heute war ein Recht intressanter Tag. Ich und mein guter Freund Thor haben uns heute um unserer Praktikumsstelle für das diakonie Praktikum vor den Ferien gekümmert. Bei der Tafel bei uns in der Stadt. Wurden dafür vom Unterricht freigestellt, weil es nur während der Schulzeit ging.

Naja, so alles ganz ok.
Jedenfalls, waren wir danach noch unterwegs ein Kaffe trinken.
Erstmal. Setzen uns in ein Kaffe und bestellen. Wer sitzt am anderen Ende?!
Meine Schwester!^^ ....blöde Studenten, haben viel zu viel Freizeit ;)

Hab mich mit Thor über Warhammer 40.000 unterhalten, ein gemeinsames Hobby von uns beiden.
Sind aber irgendwie auf das Thema Frauen und Beziehungen gekommen....nacherzählt würde das jetzt locker 3 Seiten füllen.
Die Quintessenz war, ich hasse es wenn Thor recht hat^^
Er meint ich sollte was mit Lara versuchen, aber ich glaube.
Liebe, oder vielmehr verliebtheit (ich unterscheide diese Begriffe), ensteht, wenn, dann einfach so, da kamm nicht weder was für noch etwas dagegen tun. Es macht quasi einfach *puff* und dir werden ein paar Rosarote Gläser in die Augen genagelt....normalerweise....

Ich denk viel zu viel Nach. Wie Thor gut beschrieben hat.
Wie ein Baumdiagramm aus der Stochastick, nur extrem groß und extrem weitläufig.
So sieht es meist in meinem Kopf aus, vorallem wenn ich mit Menschen zusammen bin und es hat immer zur Folge, dass ich da sitze und vor mich hin schweige.
Aber das faszinierende ist, Lara geht es oft auch so. 2 1/2 Jahre kennen wir uns nun schon, hatten bisher kaum was mteinander zu tun und jetzt Aufeinmal, entdeckt man, dass man sich so unglaublich ähnlich ist.
Aber wenn man es genauer betrachtet, verständlich ;)

Naja soweit erstmal für heute, schreib mal weiter mit Lara ;)
Und hier noch ein Bild, einfach weil es mir gut gefällt

Sonntag, 17. März 2013

"The blessed and the Damned"

Aloha,
hätte jetzt fast vergessen was zu schreiben :D
Schreibe fast den ganzen Tag schon mit Lara, wir verstehen uns echt gut und haben jetzt, obwohl wir uns seid 2 1/2 jahren schon kennen, erst wirklich Kontakt miteinander.
Sie war, wie gesagt, gestern auch auf dem Konzert und wir hatten jedemenge Spaß :D
Und irgendwie...wie so viele in letzter Zeit...redet sie mit mir viel offener als mit anderen Menschen.
Und wir haben gemeinsam, dass wir "Menschen analysieren", also versuchen Menschen zu durchschauen um zu sehen, was hinter der Fassade ist, darüber kommen wir oft ins Gespräch.
Habe ihr das erzählt, dass mir aufeinmal viele Leute Dinge anvertrauen und fragte sie warum sei meint, dass das so sei.
"
  • Ich:Dass ich, warum auch immer, eine Art "Vertrauenswürdigkeit" ausstrahle, ausstrahlen jetzt rein methaporisch, weil mir einige Leute inzwischen Dinge anvertrauen, die sonst kaum oder garkeinem anvertrauen.

  • Lara:Ja ich versteh dich...aber ich kann es dir auch nicht sagen..außer vielleicht, dass du ein liebenswürdiger Mensch bist, der einem das Gefühl gibt, verstanden zu werden"

    Das war ihre Antwort. Ich glaube ich hab eine ziemlich gute neue Freundin gefunden (:Hab, wenn ich mit ihr schreibe, fast dauerhaft ein breites Lächeln im Gesicht :)

    Achja zum Titel.
    Hab meine erste Lieblingsband "wiederentdeckt" zumindest meine Erste eigene CD, die dann von denen war.

    Iced Earth - The Damned and the blessed

    Ich liebe es einfach. Höre es schon den ganzen Tag.
    (das Bild hat zwar 'eigentlich nichts damit zu tun, aber sieht toll aus und hat den gleichen titel^^)

Samstag, 16. März 2013

"Mir fallen jetzt schon keine vernünftigen Titel mehr ein"

Aloha,
kennt ihr das? Ihr nehmt euch was vor, aber habt keine Ahnung, wie ihr anfangen sollt?
Naja, mit dieser Phrase hab ich jetzt immerhin ein Anfang hinbekommen ;)

Joa..heute...
Heute war ein richtig geiler Tag :D
Zwar bin ich um 7.30 aufgewacht (An einem verfickten Samstag!!!) , aber naja, aus Protest nochmal für 2 1/2 stunden umgedreht ^^
Hatte aber einen komischen, extrem real wirkenden Traum, als ich aufwachte war ich erstmal verwundert, dass das wirklich nur ein Traum war.
Nur hab ich jetzt keinen Plan mehr was drin vorkam -.-

Heut Mittag hab ich mit meinen Geschwistern "Die Tribute von Panem " geguckt, ein richtig genialer Film! War seid langem nicht so mitgerissen, hab die ganze Zeit gezitter vor Spannung, vorallem weil diese dystopische Gesellschaft so real rüberkam und ich fand es war einfach Spannung pur!

Bin danach auf ein Konzert gegangen von dem ich grad komme.
"Einweihung" des neuen Programms einer lokalen Punk Band :)
Zwar in einem verlgeichsweise kleinem Jugenzentrum, war aber ein genialer Abend!
Hab mich mal, halbwegs normal, mit Lara, einer Freundin von mir, unterhalten, davor hatten wir immer nur in der Schule sporadisch Kontakt miteinander, aber eigentlich verstehen wir uns ziemlich gut...hab ihr auch kurz den Nacken massiert (So verdien ich mir in der Schule mein mittagessen, weil ich zu faul bin mir morgens was zu machen ^^)
Aber ich bin ein furchtbarer Gesprächspartner...ich saß neben ihr und hatte einfach keine Ahnung was ich sagen sollte, dass hatte nichtmal speziell wa smit ihr zu tun, sondern so geht es mir immer.
Normalerweise fragt man Menschen ja etwas über sie, um sie besser kennezulernen.
...ich nicht.
Irgendwie...ich weiß nicht wieso, und das soll nicht arrogant wirken, "brauch" ich das nicht.
Bei vielen Menschen, bei weitem nicht allen, weiß ich schon alles...irgendwie schau ich "durch ihre ihre Maske". Natürlich sind das erstmal nur Vermutungen, die sich aber in sogut wie allen Fällen bestätigen.

Und jetzt kommt was, dass ihr noch ganz oft erleben werdet *trommelwirbel*

Ocean's Selbstzweifel Orgie!
Hatte beim Konzert ab und zu Lara's Hand gegriffen und sie auch öfters im Arm gehalten, sie saß auch zeitweise auf meinem Schoß.
Was ich mich frage ist...war das zuviel, war's aufdringlich, denkt sie jetzt das falsche?
Weil ich will bei ihr, eigentlich bei niemandem, auf was bestimmtes hinaus, ich versuche, wenn auch meist kläglich, meine Zuneigung auszudrücken.
In Hinsicht Beziehung etc. versuch ich eigentlich erst nie etwas, wobei, bestätigt durch Irui (mit meine beste Freundinn), das so rüber, weil einfach die meisten Typen darauf aussind, wenn sie sich so verhalten.
Wieso ich nicht? Ganz einfach: Ich denke, wenn man sich verliebt, dann muss man darauf nicht wirklich zuarbeiten, es passiert einfach.

Naja ich denk vermutlich zuviel, wie immer eigentlich.
Schmeiß jetzt "The Black Keys" an, eine Band die ich nur empfehlen kann und entspann eine Runde.

achja, hab gesehen, dass einige Aufrufe bisher aus den USA kamen, sollte ich die beiträge zweisprachig veröffentlichen? Bzw. die Englische Version als .PDF anhängen.

Should write the post also in Englisch? For example put them in a :PDF for you?

Freitag, 15. März 2013

Hunde respawn


So...joa....dann fang ich mal an, wa'?

Heute die Englischklausur hinter mich gebracht, lieft locker, jetzt kommt nurnoch Geschichte nächste Woche, wir dauch kein Problem.

Und ich hab vorhin eine total schöne Nachricht bekommen.

Mina, eine sehr gute Freundin von mir, von der hier später noch vielmehr folgen wird, ihre Hündin hat heute Welpen bekommen, zwar ungewollt, aber immerhin, ich fahr zwar eigentlich nicht so auf die nieldichkeitsschnine ab, aber die sind einfach süß. Also, das Bild was ich gesehen habe...wir wohnen leider etwas weiter von einander weg.

Donnerstag, 14. März 2013

Idrah Manadh

Aloha,
offensichtlicher weise....ein Blog, einer von vielen neuen wie mir in meinem Umfeld aufgefallen ist.
Eigentlich ja eine ganz praktische Sache. Ein Medium für Gedanken und Ideen und im Gegensatz zu einem konventionnellen Tagebuch mit der Möglichkeit Resonanz zu erhalten, vorallem, durch die Anonymität dieser Blogs ermöglicht, ziemlich objektive.


Jedenfalls, dieser Blog soll auch genau das werden. Ein Pool für meine Gedanken und Idee, zum einen eine Art Tagebuch zum anderen ein Sammelbecken für diverseste Gedanken.

Was ich hier exakt reinschreiben werde wird sich dann zeigen, wie gesagt, manchmal einfach als Tagebuch, aber vielleicht auch tiefgreifenderes. Ich weiß auch "noch" nicht genau wie ich ihn gestalten will. Vielleicht verknüpfe ich einiges mit kleinen Kurzgeschichten um es zu verdeutlichen und um, das ist auch eines meienr Ziele, zukünftige Leser zu unterhalten.
 

Was euch sonst noch erwartet?
Eine Mischung aus vulgären,obszönen und satirischen Kommentaren zu allerlei Dingen, möchtegern tiefgründiges rumgephilosophiere und einfache Einblicke in mein Leben und meine Intressen, ein typischer Block halt, wie ich denke.

Wie vielleicht schon aufgefallen, was später noch viel häufiger vorkommen wird, ich bin ein großer Freund von etwas gehobenerer Sprache und drücke mich meist ziemlich gewählt aus....das oder ich erfinde geistreiche bezeichnungen wie drecksmistkackfickarschscheißhurenmistkackarschdrecksfickscheißdreck um meine Meinung kund zu tun. Auch werdet ihr, bisher hypotetische Leser, konfrontiert mit meinem recht eigenwilligem Humor und jedermenge Nebensätze. (gehobene Sprache schützt nicht vor rechtschreibfehlern ;) )
Ihr werdet auch oft erleben, dass ich meine Aussagen relativiere um sich nicht zu vermeiden, dass sie als 'absolut' rüberkommen und, da ich pauschalisierungen hasse wie die Pest.
Und meine, teilweise schwer nachvollziehbaren, Gedankensprünge von einem Thema zum anderen, oder wenn ich etwas aufgreife was schon Ewigkeiten her ist. Manchmal fällt einem halt leider erst später das richtige ein ;)

Ab und zu, ich hoffe nicht zu häufig, werden auch einige eher melancholischirer Beiträge erscheinen, da es ein paar meiner Freunden und Freundinnen ab und zu nicht so gut geht und ich aufgrund, wie ich denke, eher altruistischen Ader darüber immer ziemlich betrübt bin.

Soll ich eine Beschreibung meiner Selbst anhängen, oder reicht das?
Egal ich liste einfach ein paar Dinge auf.

Ich bin 'Ocean', so werd ich eigentlich immer genannt und ich werde hier auch von anderen Leuten immer nur mit Synonymen oder nur mit dem Vornamen reden.
Bin aktuell 17 Jahre alt und ein eher komischer Kauz.
Habe, wie gesagt, einen ziemlich ungewöhnlichen Humor, eine Mischung aus britisch Schwarz und infantilem gekichere.
Ich philosophiere gerne rum und versinke oft in Tagträumen, ich spiel mehrere Instrumente, zwar schlecht, aber immerhin ;)

Bin, wie gesagt, meist ziemlich verpeilt, eben weil ich oft Tagträume und mit meinen Gedanken woanders bin.
Deswegen fällt mir auch grade nichts mehr wirklich ein, was sich vermutlich in 7 Minuten schlagartig ändert, aber ich denke, dass das genug Text für den Anfang ist :)

Ich hoffe auf Feedback, solange es nicht rein destruktiv ist.
Ich habe zwar meine Meinung, aber man kann mich auch von anderer Überzeugen.

Grüße Ocean




P.S: Und kann mir jemand verraten, wie ich es schaffe, dass das Hintergrundbild maximiert im Hintergrund ist? Das stört mich ziemlich, aber ich bin da zu dämlich für :/